Präsentations-Modus

Was genau ist der Präsentations-Modus?

Der Präsentations-Modus ist eine Ansicht für deine Galerien, die auf die pure Präsentation deiner Bilder getrimmt ist. Sie ist perfekt für Hochzeiten, Events und andere Bildübergaben, wo es um die reine Bildpräsentation geht.

Was genau ist beim ersten Aufruf anders?

Deine Galerie ist im Präsentations-Modus vor allem auf Schönheit getrimmt. Der Funktionsumfang ist auf das Notwendigste reduziert, um nicht vom Wichtigsten – deinen Bildern – abzulenken. Übrig bleibt eine reine, schöne Ansichts-Galerie ohne störende Seitenleiste, mit beeindruckendem, großem Titelfoto, größeren Vorschaubildern, horizontaler Navigation, großem Galerietitel, individuell farblich hinterlegter Einzelbildansicht und so weiter. Einzig und allein die Download-Funktion ist übrig, wenn du sie in den Galerieeinstellungen aktiviert hast.

 

Wo kann ich den Präsentations-Modus aktivieren?

Der Präsentations-Modus ist eine weitere Einstellung in Deinen Galerie-Einstellungen. Sowie Du sie aktivierst, wird Deine Galerie beim ersten Aufruf durch Deinen Kunden anders dargestellt, als Du es bisher gewohnt bist.

Wie können meine Kunden trotzdem Bildauswahlen erstellen, Bilder kommentieren und so weiter?

Der Präsentations-Modus dient der reinen Präsentation und dem Download deiner Bilder. Wenn du deinen Kunden mehr Funktionen ermöglichen willst, kannst du in deinen Galerieeinstellungen die Funktion “Rückkehr zum Abstimmungs-Modus” aktivieren. Ist dieser Punkt aktiv, können deine Kunden durch Klick eines Buttons oben rechts in die gewohnte Ansicht wechseln. Dort finden sie dann alle praktischen Funktionen von PicDrop, die du bereits kennst. Hier gelten weiterhin alle Galerieeinstellungen, die du setzt. Mit einem weiteren Klick kommen deine Kunden von dort jederzeit wieder zurück in den Präsentations-Modus.

 

Wann nutze ich den Präsentations-Modus am besten?

Der Präsentations-Modus eignet sich am besten zum Versenden Deiner Fotos von Hochzeiten, Events und allen anderen Momenten, bei denen es Dir auf die perfekte Präsentation und den ersten Eindruck beim Kunden ankommt.

Wie kann ich selbst als Admin den Präsentations-Modus testen?

Nachdem du den Präsentations-Modus in den Galerieeinstellungen aktiviert hast, sieht die Galerie für dich genauso aus wie vorher. Um die neue Ansicht zu testen, klicke oben rechts auf “Kundenansicht”. Dort sieht die Galerie genau so, wie dein Kunde sie beim Öffnen der Galerie sehen wird.

Wie können meine Kunden bestimmte Bilder ausblenden?

Um Deinen Kunden zu erlauben, bestimmte Bilder auszublenden, aktiviere die Funktionen “Rückkehr zum Abstimmungs-Modus” und “Rot markierte Bilder ausblenden“. Deine Kunden können nun zum Abstimmungs-Modus wechseln und dort Bilder, die sie ausblenden möchten, rot markieren. Diese so markierten Bilder werden im Präsentations-Modus automatisch ausgeblendet.

Wie kann ich die Reihenfolge meiner Untergalerien im Menü ändern?

Gerade bei Hochzeiten und anderen Veranstaltungen mit einem zeitlichen Ablauf macht es Sinn, die Untergalerien in einer bestimmten Reihenfolge zu sortieren. Um diese Reihenfolge festzulegen, öffne die Hauptgalerie, in der die Untergalerien liegen und klicke links im Seitenmenü auf die 3 Punkte neben dem Galerienamen. Wähle dort “Untergalerien sortieren” und wechsle den Modus von “Alphabetisch sortieren” auf “Manuell sortieren”. Nun kannst Du die Reihenfolge per Drag & Drop frei festlegen.